Über uns:

Tanzen, die traumhafteste Freizeitgestaltung in jedem Alter :-D

Unsere Kids & Teens haben bei uns eine besondere Bedeutung – schliesslich sind sie unsere Zukunft. Mit pädagogischem KnowHow und Spaß am Tanzen lernen unsere Schüler von den Basics bis hin zu den Fortgeschrittenen, was es bedeutet, ein echter Tänzer zu sein. Wir legen Wert auf „gesundes“ Tanzen und gestalten unseren Unterricht altersentsprechend.

 

Förderung wird bei uns gross geschrieben.

In altersgerechten Gruppen und Levels werden die Schüler aufgeteilt und erhalten von uns seit 15 Jahren qualifizierten Tanzunterricht.

Mit viel Spaß und Freude lernen die Schüler ihre Fähigkeiten kennen.

In den höheren Altersstufen und Levels wird es immer professioneller und der Unterricht kann als Vorbereitung für spätere berufliche Ausbildungen z.B Tanz-, Musical- oder Theaterausbildung genutzt werden. 

Einmal im Jahr präsentieren sich unsere Schüler auf einer großen Bühne. 


Ballettmeisterin für klassisches Ballett - Agnes Alavi

Agnes Alavi
Agnes Alavi

 

Agnes Alavi

 

Agnes Alavi ist Inhaberin und Gründerin des Ballett - Jazz & Schauspiel Studio Alavi in Elmshorn.

 

Ihre Ballett-Ausbildung absolvierte sie in Hamburg, bei der Ballettmeisterin Ursula Bose Adam, die aus der Schule der berühmten Gret Palucca und der Prof. Valerie Kratina in Dresden hervorging.

Agnes Alavi tanzte als Solistin u.a. bei der "Jungen Tanzbühne Hamburg" sowie im "Dramatischen Tanztheater Hamburg" bevor sie als Ballett-Pädagogin aktiv wurde.

 

Sie erteilte u.a. 10 Jahre Ballett-Unterricht an der Kooperativen Gesamtschule Elmshorn und eröffnete im Jahr 2000 ihr eigenes Ballettstudio.

Der Unterricht findet nach der Agrippina J. Waganowa Methode statt, in überschaubaren Gruppen, welche für eine persönliche Atmosphäre sorgen.


Diplom Musical-Darstellerin & Dozentin für Tanz & Schauspiel-Souzan Alavi

Souzan Alavi

 

Als Tochter der Tanzpädagogin Agnes Alavi bekam Souzan die Liebe zum Tanz sozusagen schon in die Wiege gelegt. Nach langjähriger Ballettausbildung entdeckte sie erst als Jugendliche ihr Talent in den Bereichen Gesang und Schauspiel und ließ sich an der Stage School Hamburg zur Musicaldarstellerin ausbilden. Ihre berufliche Laufbahn startete sie mit Musical-Engagements in Hamburg, es folgten u.a. die Erstbesetzung der Victoria in "Cats" in Stuttgart.

 Im laufe der Jahre hat Souzan auch in diversen Film- und Fernsehproduktionen gespielt (u.a. Kinofilm "Breathful", in den Serien "Marienhof", "Tatort", "Fame Academy".)

 Souzan entwickelte mit zwei Kollegen ein eigenes Comedy Format "Home schieht home", welches zwei jahrelang live und im TV- HH1 lief.

Dort war Souzan in der Rolle der Jenny zu sehen.

 

Dem Tanz jedoch ist sie immer treu geblieben. Seit Abschluss ihrer Ausbildung ist sie als Tanzdozentin tätig, seit 2007 gibt sie im Studio Alavi ihre eigenen Tanz & Schauspiel Kurse. Sie war als Lehrkraft für die Musical-Ausbildungsschule "Stage Art Hamburg" tätig. Und dozierte über fünf Jahre an der Theater Art School Stagecoach in Hamburg den Bereich Tanz.

 

Am 31.Januar 2015 ging Souzans lang ersehnter Wunsch in Erfüllung. Sie eröffnete ihre eigne Musicalschule für Kinder und jugendliche in Elmshorn.

 

Weitere Infos siehe unter:

www.fame-academy.com

 

Souzan:

www.souzan-alavi.net

 


Dozent für Hip Hop & Breaking -Jamél Le Loup

Jamél Le Loup

Hip Hop und Tanzprofi Jamél Le Loup, entdeckte bereits schon in jungen Jahren die liebe zum Tanzen. Nach seiner Tanzausbildung machte er seine Leidenschaft zum Beruf und ist nun über 25 Jahren als Tänzer auf zahlreichen Bühnen unterwegs gewesen und davon 20 Jahre auf Tour. 
Als er begann für den Kinderstar "Blümchen" (Jasmin Wagner) zu choreografieren, kam er mit Künstler zusammen, von denen er als Kind nur träumte: Aaron Carter, Mariah Carey, Modern Talking, Spice Girls, N'Sync, Boyzone, uvm. Die Popwelt war erobert.

In den letzten 10 Jahren arbeitete Jamél zusammen mit Julie Pecquet, mit der er eigene Produktionen erschuf. Angefangen mit der ersten Sendung von DSDS über Die Deutsche Stimme im ZDF, Grand Prix Auftritten von deutschen Künstlern (nationale & internationale Auftritte), bis hin zu "You Can Dance" auf SAT1 und das Supertalent. Eines seiner größten Highlights war mit Ex-Cirque Du Souleil-Künstler Julie in einem großen Varieté-Theaterstück zusammenzuarbeiten.

Ebenso konnte Jamél in der Disney-Produktion "Hexe Lilly Teil 2" in seiner Rolle als Bediensteter und Bollywood-Tänzer sein Können unter Beweis stellen. Außerdem arbeitete er für die Hauptdarstellerin Fatih Akin eine Tanzszene.

Jamél arbeitet mit großer Freude mit Kindern und Jugendlichen und freut sich sehr ein Teil des Studio Alavi Teams zu sein.